"kompostverliebt" in Thal

Veröffentlichungsdatum30.04.2019Lesedauer1 Minute
Foto für "kompostverliebt" in Thal

Beim Kartoffelacker in Thal ist eine gemeinschaftlich betriebene Kompostanlage entstanden und die begleitende Sensibilisierung hat bereits Früchte getragen: Schon im Jahr 2018 wurde weniger Grünmüll bei der Abgabestelle der Gemeinde entsorgt.

Über das von der Regionalentwicklung Vorarlberg geförderte Projekt "kompostverliebt"  wurden außerdem ein Häcksler, eine Bodenfräse und ein Autoanhänger angeschafft. Die Geräte können über den Verein EAT unentgeltlich ausgeliehen werden.

Lesen sie mehr im Bericht der Regionalentwicklung Vorarlberg.